Unsere Aktivitäten für die Mini-Szene

Mini des Jahres – Pokal

Ziel war es, eine gerechte Wahl, aufgeteilt in fünf Klassen (Original, Vielseitig, Fein, Sportlich und Außergewöhnlich) durchzuführen. Es sollte den Mini-Fahrern, die mit viel Mühe und Enthusiasmus ihren Mini aufgebaut haben, die Chance geben, ihre Leistung einer fachmännischen Bewertung zu unterziehen.

Die Register-Wahl fand parallel zur Publikums- und Veranstalterwahl des schönsten Minis statt. Diese Wahl wurde 1990 eingestellt. Auf dem IMM 2010 in Neumarkt fand wieder eine Wahl zum Mini des Jahres statt, bei der das Register mit in der Jury saß.

Hovercraft 1984 – 25. Geburtstag des Mini

Um gemeinsam an der Geburtstagsfeier des Mini in Donington, Großbritannien teilnehmen zu können, wurde eine geschlossene Überfahrt nach England organisiert – ein Hovercraft wurde gechartert. Da diese Flugobjekte nur ca. 75 Fahrzeuge fassten, mussten einige Minis sogar auf einen weiteren Hovercraft umdisponieren, denn schließlich wollten ca. 120 Minis an dieser Aktion teilnehmen.

„Ein Schiff nach England“ – 30. Geburtstag des Mini

Ein Hovercraft hätte wohl kaum gereicht für die Überfahrt zum IMM `89 in Silverstone. Das Mini-Register charterte eine Fähre, die über 220 Minis fasste. Und trotzdem wurden weitere Überquerer auf eine zusätzliche Fähre umgeleitet.

 Seit 1989 jedes Jahr auf der Techno Classica in Essen dabei

Das Mini-Register schätzt sich glücklich zu einem der wenigen Markenclubs zu gehören, die seit der ersten Techno Classica, im Jahre 1989, ununterbrochen mit einem Club-Stand auf der mittlerweile „Weltgrößten Klassik-Messe“ vertreten sind.

Aktuell konzentrieren wir hierauf im Wesentlichen unsere Aktivitäten für die Mini-Szene und bereiten ihr und allen anderen Interessierten jedes Jahr aufs neue ein besonderes Thema rund um den Mini auf und bieten so einen attraktiven Anlaufpunkt auf der Messe.